Römische Schwerter  

Ref. 51634

160,00 €
Verfügbar: sofort lieferbar

Funktionsschwert Pompeji mit Klinge aus Kohlenstoffstahl 1065 und Holzgriff. Scheide aus Holz mit Metall- und Lederbezug.

Ref. 2383

149,74 €
sofortiger versand

Roman Gladiator sword with scabbard. Length 80 cm. Stainless steel blade.

Ref. 50346

47,82 €
sofortiger versand

Set of two Gladius swords with sheath and straps to carry on the back. Total length 65.5 cm blade 47 cm.

Ref. 2501

65,88 €
Verfügbar: sofort lieferbar

Gladius Roman sword with sheath and chain for hanging, made of steel. Total length 80 cm, blade 55 cm, blade width 5.3 cm

Ref. 5517-LOR

80,92 €
Verfügbar: sofort lieferbar

Dekoratives Schwert im traditionellen römischen . Es enthält Lederscheide mit Dekorationen.

Ref. 2065

102,83 €
Versandfertig in 7 Werktage

Julius Caesar sword decorated in gold. Length 80 cm. Stainless steel blade. Scabbard nicht inbegriffen,

Ref. 2066

104,82 €
Versandfertig in 7 Werktage

Roman Gladiator sword. Length 80 cm. Stainless steel blade.

Ref. 2385

153,73 €
Versandfertig in 7 Werktage

Julio Cesar sword with scabbard, decorated in gold. Length 80 cm. Stainless steel blade.

Ref. 50340

66,89 €
Versandfertig in 7 Werktage

Espada romana con funda decorada. Medida total 81 cm hoja 56,5 cm.

Ref. 51344

40,93 €
Versandfertig in 20 Werktage

Gladiator roman net made of jute yarn of 4 mm. The measurement is 1,3 square meters. The "retiarius" was a gladiator who fought with a ballast net, a trident with three points and a dagger (pugio)

Ref. 51633

175,99 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Funktioneller Gladius mit Griff aus Elfenbeinimitat und Klinge aus Kohlenstoffstahl. Inklusive Holzscheide mit Lederbezug und Messingdekorationen.

Ref. 51704

165,00 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

The Roman sword Julius Caesar, Mainz type, was used between the 2nd century BC. and the 1st A. D. This specially ornamented replica has a steel blade decorated with black details. The grip is made of carved wood.

Ref. 52228

99,67 €
Versandfertig in 7 Werktage

Schwert des legendären Julius Caesar aus der römischen Zeit des 1. Jahrhunderts v. Chr

Ref. 52447

239,99 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Dieser schöne römische Gladius hat eine Klinge aus Kohlenstoffstahl, die von Hand geschmiedet und angelassen wurde. Es ist wirklich eines römischen Offiziers würdig. Alle gealterten Stücke haben ein sorgfältiges handgefertigtes Finish aus Massivholz mit Metalldetails, die dieses echte Stück komplettieren.Er trägt einen Baldrian mit einer...

Ref. 52463

242,00 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Dieses Gladius-Schwert verfügt über eine Klinge aus geschmiedetem Kohlenstoffstahl, die von Hand gehärtet wird, ein Schwert, das eines römischen Elite-Offiziers würdig ist. Alle Ornamente sind sehr detailliert und sorgfältig in hartem Metall von Hand verarbeitet. Alle Teile wurden gealtert, um ihnen das gleiche Aussehen und das gleiche Aussehen wie ein...

Ref. 51197

129,58 €
Versandfertig in 20 Werktage

Spatha, sword of Roman double-edged cavalry. The blade is made of EN45 steel, is not sharp, and has a length of 64 cm. The leather lined sheath is included. Total length: 81.5 cm.

Ref. 52229

99,43 €
Versandfertig in 7 Werktage

Schwert des legendären Julius Caesar aus der römischen Zeit des 1. Jahrhunderts v. Chr

Ref. 52449

349,99 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Dieses General Maximus-Schwert besteht aus einer handgeschmiedeten Klinge aus Kohlenstoffstahl. Es hat einen Griff aus Holz und Messing mit einer sehr detaillierten Arbeit und einem Griff in Knochenfarbe.Beinhaltet Scheide und Bartrika.Gesamtlänge: 97 cm Blatt: 76 cm Gewicht: 1,360 g

Showing 1 - 18 of 18 items

Römische Schwerter Repliken der Schwerter der Zeit.

Der Ursprung des römischen Gladius ist nicht bekannt, es wird jedoch angenommen, dass dies eine Entwicklung der keltiberischen Schwerter war, die im Zweiten Punischen Krieg eingesetzt wurden. Diese Schwerter waren sowohl für das Schneiden als auch für den Stoß geeignet, und die Römer kopierten es bald, und ihr neues Design hieß Gladius Hispaniensis.
Sie waren "Antennen" -Schwerter, sehr praktisch für Initiativangriffe, da sie, da sie kürzer als üblich sind, schnelle Stöße zuließen, als eines der besten Schwerter der Geschichte angesehen werden. Seine Kombination der römische Schild (Scutum) war tödlich, der römische Soldat für den Schlag des Gegners mit dem Scutum und kontrastierte mit einem schnellen und tödlichen Stoß. Ursprünglich waren sie dem iberischen Schwert, das sie kopiert hatten, sehr ähnlich, von langer Spitze und doppelter Kante, aber es entwickelte sich zu einfacheren Formen, bis es zu dem Modell "Pompeii" kam, dessen einfachere Form aus einem völlig geraden Blatt besteht

Es war ein leichtes Schwert, die Kreuzung der Klinge passte perfekt zum Ellbogen um 90 °. Die Soldaten wussten, wie man sie perfekt einsetzt, und wussten, wie ernst die Verletzungen in Englisch oder den Oberschenkeln sind, die den Feind bluten. Verursachte eine große Anzahl von Opfern, besonders im Gallierkrieg