Mittelalterliche Hellebarden und Spieße 

Ref. 3807

90,74 €
Versandfertig in 7 Werktage

Portuguese halberd for battle sixteenth century with blade in steel and finished in rustic, disassembled into two pieces. Length 190 cm and weight 1.6 kilos.

Ref. 3808

90,74 €
Versandfertig in 7 Werktage

Italienische Guisarma-Kampfhelle aus dem 16. Jahrhundert, mit rustikaler Stahlklinge (Ton aus Stahl) und abnehmbar in zwei Teilen, Länge 184 cm, Gewicht 1480 kg

Ref. 3805

90,74 €
Versandfertig in 7 Werktage

Spanish Halberd of XVI century for combat perforated with steel blades and disassembled into two pieces. Length 186 cm, weight 1,750 kilos.

Ref. 3806

90,74 €
Versandfertig in 7 Werktage

Italian halberd for battle sixteenth century with rustic steel blade and disassembled into two pieces. Length 188 cm, weight 1,450 kilos.

Ref. 3934

26,96 €
Versandfertig in 15 Werktage

Diese Rekonstruktion einer frühmittelalterlichen Speerspitze ist aus einem. Stück Karbonstoffstahl handgeschmiedet. Diese Rekonstruktion einer frühmittelalterlichen Speerspitze ist aus einem. Stück Karbonstoffstahl handgeschmiedet. 

Ref. 50652

25,51 €
Versandfertig in 15 Werktage

Handgeschmiedete, massive Lanze aus Stahl. Diese Art Lanzenspitzen sind von den meisten Reenactmentgruppen wegen ihrer stumpfen, verdickten und abgerundeten Spitze auf dem Schlachtfeld (z.B. Hastings) zugelassen. Die Schaftaufnahme (Tülle) ist sauber geschmiedet und verschlossen und mit einem Loch zur Fixierung des Schaftes versehen. Diese Art...

Ref. 50653

24,24 €
Versandfertig in 15 Werktage

Handgeschmiedete, massive Lanze aus Stahl. Diese Art Lanzenspitzen sind von den meisten Reenactmentgruppen wegen ihrer stumpfen, verdickten und abgerundeten Spitze auf dem Schlachtfeld (z.B. Hastings) zugelassen. Die Schaftaufnahme (Tülle) ist sauber geschmiedet und verschlossen und mit einem Loch zur Fixierung des Schaftes versehen. Diese Art...

Ref. 50654

25,51 €
Versandfertig in 15 Werktage

Nachbildung einer frühmittelalterlichen Speerspitze wie sie z.B. durch Funde aus dem 6. und 7. Jahrhundert in England belegt sind. So fanden sie in verschiedenen Formen Verwendung bei germanischen Stämmen wie z.B. den Angel-Sachsen und Wikingern aber auch bei den Kelten. Diese kurzen Speerspitzen sind fester und robuster als die langen und somit für sehr...

Ref. 51825

96,99 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Medieval decorative halberd 205 cm long, engraved. Wood and nickel.

Ref. 52230

77,62 €
Versandfertig in 7 Werktage

Deutsche Hellebarde des 11. Jahrhunderts

Ref. 52428

140,00 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Diese Geweihaxt, lange Axt für zwei Hände, ist eine Nachbildung eines Designs aus einer Privatsammlung. Diese Art von langer Axt, die mit zwei Händen verwendet werden konnte, war in den Kämpfen sehr beliebt und der Gewinner wurde durch die Anzahl der Schläge bestimmt. Es war sehr beliebt für den Einsatz auf dem Schlachtfeld. Mit einer guten scharfen...

Ref. 25241-LOR

65,78 €
Versand in 4-6 Wochen

Kopf der mittelalterlichen Hellebarde. Messen Sie 53 cm lang und 30 cm breit. Anpassbar an einen 2,8 cm dicken Griff.

Ref. 1101-LOR

25,74 €
Versand in 4-6 Wochen

Mittelalterliche Speerspitze 27 cm lang aus Kohlenstoffstahl.

Ref. 50655

26,96 €
Versandfertig in 15 Werktage

Handgeschmiedete, massive Lanzenspitze aus Stahl. Diese Art Lanzenspitzen sind von den meisten Reenactmentgruppen wegen ihrer stumpfen, verdickten und abgerundeten Spitze auf dem Schlachtfeld (z.B. Hastings) zugelassen. Die Schaftaufnahme (Tülle) ist sauber geschmiedet und verschlossen und mit einem Loch zur Fixierung des Schaftes versehen. Diese Art...

Ref. 51182

102,64 €
Versandfertig in 15 Werktage

Hammer of war of century XIV. Made of wood and steel. Length: 135 cm. Peak length 9 cm.

Ref. 51824

96,99 €
Versandfertig in 10-15 Werktage

Mittelalterliche gravierte Hellebarde. Die Hellebarde ist eine Waffe, die einem etwa zwei Meter langen Speer ähnelt, und hat einen Speerpunkt, eine Kreuzklinge in Form einer Axtklinge auf einer Seite und einen kleineren Schlag oder Haken auf der gegenüberliegenden Seite.

Showing 1 - 16 of 16 items

Die Hellebarde ist eine Waffe mit einem 2 Meter langen Griff, der am Ende einen Speerpunkt und eine Querklinge hat, auf einer Seite die Form einer Axt und einen anderen Schlag

Es ist ein Hecht mit Blättern an den Seiten. Sie wurde um 1300 von den Skandinaviern in China eingeführt und bis zum späten 17. Jahrhundert von der Infanterie eingesetzt. Seine Funktionen waren geschnitten, Spitze und Haken. Es wurde weithin als Hecht verwendet und auch um die Reiter ihrer Pferde niederzuschlagen.

Man könnte sagen, dass es sich um eine Art Speer handelt, mit dem Unterschied, dass er, anstatt nur eine Spitze zu haben, von einem Doppelaxtgewürz begleitet wird. Die Soldaten, die sie benutzten, waren als Halberdier bekannt, gehörten zur Armee und zollten später in Paraden oder vor dem König Tribut